Ayurveda - IM BEWUSSTSEIN LEBENDIG

Die ayurvedische Ernährung legt mit Nahrungsmitteln und Gewürzen die Grundlage für ein langes und gesundes Leben.

Ayurveda sieht den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele, die in ständiger Wechselwirkung mit der Umwelt steht.

Sushruta, ein bedeutender ayurvedischer Arzt, brachte dies schon vor 2500 Jahren in seiner Definition von Gesundheit zum Ausdruck: “Gesundheit ist gleichbedeutend mit dem Gleichgewicht von Stoffwechsel, Verdauung, Körpergeweben und Ausscheidungen und ist abhängig vom inneren Wohlbefinden des Bewusstseins, des Geistes und der Sinne.”

Der menschliche Körper ist in ständiger innerer Bewegung und Erneuerung. In seinen 100 Billionen Zellen läuft in jeder Sekunde eine Quadrilliarde chemischer Reaktionen ab − eine schon fast unvorstellbare Zahl mit 31 Nullen. In der gleichen Sekunde werden außerdem mehrere Millionen Zellen abgebaut und durch neu gebildete Zellen ersetzt. Und ungeachtet der vielen Belastungen, die dieses innere Gleichgewicht täglich gefährden, ist der menschliche Organismus in der Lage, seine Gesundheit und Leistungsfähigkeit über Jahrzehnte hinweg weitgehend aufrecht zu erhalten.

 

DAHINTER STEHEN DREI PRINZIPIEN

Die alten ayurvedischen Ärzte haben drei grundlegende Organisationskräfte der Natur entdeckt: die drei Doshas. Mit ihnen wurden die komplexen Wechselwirkungen zwischen Körper und Geist, die für Gesundheit und Krankheit verantwortlich sind, verständlich. Diese drei Doshas heißen Vata, Pitta und Kapha.
 
Vata
Pitta
Kapha
 
 

EIN DYNAMISCHES GLEICHGEWICHT IST DAS ZIEL

Ayurveda ist bestrebt, das dynamische Gleichgewicht der Doshas in einer sich ständig ändernden Umwelt aufrechtzuerhalten. Diese grundlegende Balance zwischen Aktivität, Stoffwechsel und Stabilität sind Voraussetzung für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.
Der vedische Begriff für Gesundheit ist ,Swa-stha’: ,In sich selbst Ruhen’. Aus innerer Ruhe und Stabilität entwickelt sich Kraft, um den Herausforderungen des Alltags bis ins hohe Alter mit Energie und Frische begegnen zu können. Das Interesse des Ayurveda gilt den Mechanismen, die das Gleichgewicht von Körper und Geist erhalten und fördern können. Darin liegt der eigentliche Schlüssel von Gesundheit.
 
apfelschaelen.jpg
ayrvedatisch.jpg
aepfel.jpg
ayrvedatisch2.jpg
 
Alter Hof am Elbdeich, Am Elbdeich 25, 19309 Unbesandten
 
Mitglied
Mitglied bei Landidyll
Auszeichnung
ServiceQualität Deutschland
Bewertungen
Hotelbewertungen
Partner
Biosphärenreservet Flusslandschaft Elbe
 
Hotline: +49 (0) 38 758 / 357 80